Independence Day
Originaltitel: Independence Day
Genre: Science-Fiction
Land: USA
Jahr: 1996
Länge: 147
Bild: 2.35:1 (Breitbild) / Farbe
FSK: 12
Regie: Roland Emmerich
Film gesehen:



Note: N/A  Stimmen: N/A  Platz: N/A  



 Note: 7.19  Stimmen: 2066  Platz: 1307  

Eigene Wertung
Note:   Platz:   
Plot:
Am 2.Juli stören plötzlich jede Menge Interferenzen das irdische Kommunikationsnetz. Schon bald registriert das Militär eine ganze Reihe scheibenförmiger Objekte, die sich der Erde nähern. Die Zeit des Erstkontakts ist gekommen. Während Kontaktversuche mit den überall auf der Welt Position beziehenden Raumschiffen fruchtlos bleiben, entdeckt der Ex-Wissenschaftler Levinson (Jeff Goldblum) in den Signalen des Schiffs einen Code, den er als Countdown interpretiert. Als er das seiner Ex-Frau, eine Angestellte des Weißen Hauses, endlich mitteilen kann, bleibt nur noch Zeit zur Evakuierung des Präsidenten Whitmore (Bill Pullman) und seines Stabs. Zur festgesetzten Stunde beginnen die Aliens dann ihr zerstörerisches Werk und vernichten die Hauptstädte der Welt. Die Flüchtlinge ziehen sich in die berühmte Area 51 zurück, während die Air Force Angriffe gegen die UFOs fliegt, die jedoch beinahe zur völligen Vernichtung der Jets führt. Einzig Captain Hiller (Will Smith) schafft es, einen der Angreifer gefangen zu nehmen. Währenddessen entdecken Whitmore und Levinson in Area 51 den 1947 abgestürzten Aliens-Flieger von Roswell, der seitdem repariert wird.Als sie von dem gefangenen Alien erfahren, daß die Menschheit vernichtet werden soll, entscheiden sie sich zu einem radikalen Schritt: mit dem alten Flieger zum Mutterschiff zu fliegen, um dort zu sabotieren, während das letzte Aufgebot der Amerikaner noch einmal verwegen die Schiffe der Aliens angreift...
Author:Moonshade
Schauspieler:
Will Smith, Bill Pullman, Jeff Goldblum, Mary McDonnell, Judd Hirsch, Robert Loggia, Randy Quaid, Margaret Colin, Vivica A. Fox, James Rebhorn, Harvey Fierstein, Adam Baldwin, Brent Spiner, James Duval, Lisa Jakub, Giuseppe Andrews, Ross Bagley, Bill Smitrovich, Mae Whitman, Harry Connick Jr., Kiersten Warren, John Storey, Frank Novak, Devon Gummersall, Leland Orser, Mirron E. Willis, Ross Lacy, David Pressman, Vivian Palermo, Raphael Sbarge, Bobby Hosea, Dan Lauria, Steve Giannelli, Eric Paskel, Carlos Lacamara, John Bennett Perry, Troy Willis, Tim Kelleher, Wayne Wilderson, Jay Acovone, James Wong, Thom Barry, Jana Marie Hupp, Matt Pashkow, Robert Pine, Marisa Johnston, Michael Winther, Dexter Warren, Paul LeClair, Michael Vacca, David Chanel, John Capodice, Greg Collins, Derek Webster, Mark Fite, Eric Neal Newman, Levan Uchaneishvili, Kristof Konrad, Kevin Sifuentes, Elston Ridgle, Randy Oglesby, Jack Moore, Barry Del Sherman, Lyman Ward, Anthony Crivello, Richard Speight Jr., Barbara Beck, Joe Fowler, Andrew Warne, Sharon Tay, Peter J. Lucas, Yelena Danova, Johnny Kim, Vanessa J. Wells, Gary W. Cruz, Ron Pitts, Wendy L. Walsh, Christine Devine, Mark Thompson, Ernie Anastos, Kevin Cooney, Rance Howard, Nelson Mashita, Jeff Phillips, Sayed Badreya, Adam Tomei, John Bradley, Kimberly Beck, Thomas F. Duffy, Andrew Keegan, Jon Matthews, Jim Piddock, Frederic W. Barnes, Eleanor Clift, Jerry Dunphy, Jack Germond, Morton Kondracke, John McLaughlin, Barry Nolan, George Putnam, Eric Michael Zee, Pat Skipper, Carlos Lara, Mike Monteleone, Lee Strauss, Lisa Star, Malcolm Danare, Arthur Brooks, Michael Moertl, James J. Joyce, Joyce Cohen, Julie Moran, Robin Groth, Richard Pachorek, Jonathan Adler, Erick Avari, Dean Devlin, Volker Engel, Bob Friend, Jeffrey Gold, Lincoln D. Hiatt, Jonathan Khan, Scott McKinley, Bryan D. Moss, Roy Newton, Gary Pike, Nectar Rose, Bonnie Silco, Tadao Tomomatsu, Michael A. Valenzano, Tracey Walter
Kommentar: